• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Nederlands
  • Magyar
  • Русский
  • Español
  • Slovenčina
  • Polski
  • Česky
  • Slovenski
  • Українська

Stadtrundgang zur Arbeitsmigration


Imst | Imst | Ferienregion Imst | Tirol
Sa, 7. Sep 2019 - mehr Termine
14:00, 2 Stunde(n)
Exkursionen / Ausflüge (Besichtigung / Führung)
Top Event
Sa
07.09.2019
14:00
  • Information

Beschreibung

DAS MUSEUM IM BALLHAUS UND DAS INTEGRATIONSBÜRO DER STADT IMST LADEN ZU EINEM "STADTRUNDGANG ZUR ARBEITSMIGRATION":
KOSTENLOSER STADTSPAZIERGANG DURCH DIE IMSTER INNENSTADT MIT SABINE MOSCHEN

Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Parkplatz "Gasthof Hirschen", Thomas-Walch-Straße - Kreuzung Kugelgasse.

Der Stadtspaziergang führt nicht nur an diese Orte der Migration der 1960er und 1970er Jahre, er macht auch die Geschichte der Stadt Imst
wieder lebendig. Denn der seit den frühen 1970er Jahren anhaltende Bauboom hat auch das Gesicht des Zentrums von Imst nachhaltig verändert,
wie anhand von nicht mehr vorhandenen „Orten der Migration“ (wie dem Gasthaus Krone) deutlich wird. An unterschiedlichen Stationen in der
Imster Innenstadt wird über die Arbeitssituation, die gezielte Anwerbung in verschiedenen Ländern, die Wohnverhältnisse und über
Freizeitaktivitäten der damaligen "Gastarbeiter" erzählt.

Die Teilnahme am etwa zweistündigen Stadtspaziergang, der ergänzend zur Sonderausstellung "Zimmer mit Arbeit" im Museum im Ballhaus Imst
stattfindet, ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 24. August gibt es erneut die Möglichkeit, am Stadtrundgang zur Arbeitsmigration durch die Imster Innenstadt teilzunehmen.
Zwei weitere Spaziergänge am 3. August und am 7. September führen zu den damals wichtigsten Arbeitgebern und Betrieben am Rofen in Imst,
wie die Firmen Canal oder Jenny & Schindler, wo sich nicht nur der Arbeitsplatz, sondern meistens auch die Wohnung bzw. das Zimmer der
„GastarbeiterInnen“ befand. Treffpunkt ist da die Kirche zu den Heiligen Engeln in Brennbichl.

Termine:
13.7. und 24.8., Treffpunkt Parkplatz Gasthof Hirschen, Thomas-Walch-Straße/Kreuzung Kugelgasse: "Innenstadt"
3.8. und 7.9., Treffpunkt Brennbichler Kirche: "Industriegebiet am Rofen"
Dauer ca. 14 – 16 Uhr

Nähere Informationen im Museum im Ballhaus, Ballgasse 1, Tel. 05412 64927 oder 0664 60698215 oder museumimballhaus@imst.gv.at


Mehr Termine verfügbar

Juli

August

September


{"pageType":23,"linkKey":"imsttouris","baseUrl":"/(X(1)A(oX2AkvdxrmvZ6APyo_kGKV8-VCJL9boW_6srOkQ2MMXLs1a-3jO8aj_2kqkqXU4dwYdPEsKBHx1VKOM21eDpZN91qa3rRMP7huozZyHEuKb1A7VnO6pQFUwVRpmgaZ9hHZgxh69DvymqMa9MWzo0UQ2))/imsttouris/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}